NEW YORK (dpa-AFX) – Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Montag anfängliche Verluste wieder wettgemacht. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stagnierte im späten
Handel bei 137,90 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Anleihe lag bei 0,936 Prozent. Anfangs hatten Kursgewinne an den Aktienmärkten die Notierungen am Bondmarkt noch belastet.

US-Präsident Trump