NEW YORK (dpa-AFX) – US-Staatsanleihen haben sich am Mittwoch im Handelsverlauf uneinheitlich präsentiert. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) sank um 0,01 Prozent auf
139,52 Punkte. Die Rendite zehnjähriger US-Anleihen betrug 0,67 Prozent.

Marktteilnehmer erklärten die Verluste von als sicher empfundenen Wertpapieren mit der besseren Stimmung an den Aktienmärkten.