NEW YORK (dpa-AFX) – US-Staatsanleihen sind am Montag von der wieder erwachten Risikofreude der Anleger belastet worden. Die Aussicht auf wirksame Corona-Impfstoffe drückte ebenso wie überraschend
gute US-Konjunkturdaten auf die Kurse der als sicher geltenden, festverzinslichen Wertpapiere. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) sank zuletzt um 0,13 Prozent auf 138,34