NEW YORK (dpa-AFX) – Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Dienstag zu Handelsbeginn in den längeren Laufzeiten gefallen. Die insgesamt freundlichere Stimmung an den Finanzmärkten belastet die
als sicher geltenden Staatsanleihen. Händler verwiesen auf besser als erwartet ausgefallene Konjunkturdaten aus China. Zudem hellte sich in den USA der Frühindikator für die Region New York im
September