NEW YORK (dpa-AFX) – US-Staatsanleihen sind am Donnerstag mit Kursgewinnen in den Handel gegangen. Am Markt wurde vor allem die angespannte Corona-Lage als Grund genannt. Sichere Anlagen seien
daher begehrt gewesen. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg um 0,07 Prozent auf 138,34 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Anleihe betrug 0,86 Prozent.

In vielen Teilen