NEW YORK (dpa-AFX) – US-Staatsanleihen haben am Dienstag weiterhin eine robuste Entwicklung gezeigt. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) legte zuletzt um 0,04 Prozent auf
130,59 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Papiere fiel geringfügig auf 1,62 Prozent. Sie verblieb damit aber unter den 1,7 Prozent, die in der Vorwoche den höchsten Stand seit Mai bedeutet
hatten.