NEW YORK (dpa-AFX) – US-Staatsanleihen haben am Donnerstag nach anfänglichen Gewinnen ins Minus gedreht. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) notierte zuletzt 0,08 Prozent
tiefer bei 139,09 Punkten. Die Rendite zehnjähriger Anleihen stieg im Gegenzug auf 0,74 Prozent.

Die als sicher geltenden, festverzinslichen Wertpapiere litten unter der etwas nachlassenden Risikoscheu