FRANKFURT (dpa-AFX) – Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Freitag im späten Handel die Anfangsgewinne gehalten. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) legte zuletzt um
0,15 Prozent auf 138,06 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Anleihe betrug 0,90 Prozent.

Marktbeobachter verwiesen als Begründung für die stärkere Nachfrage nach festverzinslichen Papieren