Am Mittag des 20. Januar wird Joe Biden als 46. US-Präsident vereidigt, nur zwei Wochen nachdem Anhänger seines Vorgängers Donald Trump das Kapitol gestürmt und eine gemeinsame Sitzung des Kongresses gestört haben. Diese Machtübergabe ist wichtiger als die meisten anderen in der US-Geschichte. Und Biden hat einen ehrgeizigen Start für seine ersten 100 Tage im Amt versprochen.COVID-19 und KlimaTrotz