Die Investitionen in die Renovierung des Gebäudesektors seien entscheidend, um die negativen wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie auszugleichen und vor allem die ökologische Wende herbeizuführen. Denn auf Gebäude entfielen bislang mehr als ein Drittel der Treibhausgasemissionen in der EU (36 Prozent) und etwa 40 Prozent des gesamten Energieverbrauchs, so die beiden Experten. „Im