Kreislaufwirtschaft – mit weniger mehr tunDie Kreislaufwirtschaft ist bestrebt, vom Modell des „Produzierens, Nutzens und Entsorgens“ zu einer Wirtschaftsform überzugehen, bei der die Lebensdauer von Produkten und Materialien besser genutzt und verlängert wird. Bei diesem Ansatz soll nicht nur der maximale Wert aus einem Produkt während seiner Nutzungsdauer geschöpft werden. Vielmehr sind