FRANKFURT (dpa-AFX) – Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Donnerstag nach den geldpolitischen Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) etwas gefallen. Der Terminkontrakt
Euro-Bund-Future sank bis zum frühen Abend um 0,04 Prozent auf 178,12 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,61 Prozent.

Die neuen Maßnahmen der EZB im Kampf gegen die wirtschaftlichen