FRANKFURT (dpa-AFX) – Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Tag der US-Präsidentenwahl gefallen. Die freundliche Stimmung an den Finanzmärkte belastete am Dienstag die als sicher geltenden
Anleihen. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel bis zuletzt um 0,11 Prozent auf 176,05 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,62 Prozent.

Händler verwiesen