FRANKFURT (dpa-AFX) – Wachsende Hoffnungen auf eine Einigung bei den Handelsgesprächen zwischen der Europäischen Union (EU) und Großbritannien haben die Kurse deutscher Bundesanleihen belastet. Der
richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Mittwoch um 0,45 Prozent auf 177,24 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,55 Prozent.

Im Brexit-Streit bewegen